Kontakt

Rentier-Becher

Vorbereitung

Material

Ihr benötigt folgende Dinge:

Einen Pappbecher, weihnachtliches Geschenkpapier, Bleistift / weißen Buntstift, Schere / Nagelschere / Cutter, Bastelkleber, braunen Tonkarton, silberfarbenen (und ggf. roten) Glitzer, schwarzen und roten Filzstift, evtl. einen roten Pompon.

Schablonen herunterladen

Bastelanleitung

Los geht‘s

Aufzeichnen + Ausschneiden

Als erstes druckt ihr die Schablonen aus und übertragt sie mit Bleistift auf das Geschenkpapier / den Tonkarton und schneidet alles aus (wenn ihr auf dem braunen Tonkarton einen weißen Buntstift verwendet, sieht man die Linien besser). Für Ohren und Geweih benutzt ihr am besten eine Nagelschere oder einen Cutter. Falls euch das zu schwer ist, bittet einfach einen Erwachsenen um Hilfe.

Kleben + Bemalen

Danach klebt ihr das Geschenkpapier auf den Pappbecher und stellt ihn z um Trocknen beiseite. Als nächstes malt ihr Augen und Bäckchen mit schwarzem und rotem Filzstift auf den Tonkarton. Anschließend gebt ihr für die Nase einen etwa 2-Euro-Stück großen Klecks Kleber auf den Karton, und bestreut ihn großzügig mit Glitzer. Mit dem Geweih verfahrt ihr genauso. Kurz trocknen lassen und hinterher den überschüssigen Glitzer abschütteln.

Tipp

Wer möchte, kann für die Nase statt silbernem auch roten Glitzer oder einen roten Pompon verwenden.

Fertigstellen

Zum Schluss klebt ihr das Rentier auf den Becher – fertig! Viel Spaß beim Basteln!

Bastelanleitung
Bastelanleitung
Bastelanleitung
Bastelanleitung
Bastelanleitung
Bastelanleitung
Bastelanleitung
Bastelanleitung
Kieferorthopädie-Ibbenbüren | Zahnspange-Ibbenbüren | Unsichtbare-Zahnschiene-Ibbenbüren | Zahnspange-innen-Ibbenbüren